TTN NEWS

Vorschau 2017 HIER

Termine 2017 HIER

Hier sind Sie richtig

VN Heimat TIP Tisis

Aufnahmen

Hier sind Sie richtig

RÜCKBLICK 2016

2016 - HIER SIND SIE RICHTIG

(Schwank in 3 Akten von Marc Camoletti)

 

Vier Frauen unter einem Dach, vier Annoncen und vier dadurch angelockte Interessenten - mehr braucht Marc Camoletti nicht, um daraus eine herrliche Verwechslungskomödie entstehen zu lassen. 

 

 

DAS TEAM

 

Georgette, Hausbesitzerin Renate Loacker
Berte, Dienstmädchen Yvonne Bertsch
Celine, Malerin Celine Streitler
Janine, Klavierlehrerin Ingrid Metzler
Spartacus Franz Breuss
Bertram Michael Nemetschke
Hugo Robert Domig
Hannes Raphael Rothmund
   
Souffleuse Beate Bitschnau
Regie Christoph Düngler

 

NACHWORT von Ingrid Metzler
TTN Nachwort von Ingrid Metzler 2016.pdf
PDF-Dokument [13.0 KB]

RÜCKBLICK 2015

2015 - IM KNAST IST (K)EIN ZIMMER FREI

(Komödie in drei  Akten von Jonas Jetten)

 

Ein Polizeihauptwachtmeister, eine liebende Gattin, Gäste im Haus, dazu noch drei Kleinganoven, die ihre Strafe in der seit Jahren  unbenutzten, daher zum Wohnzimmer umgebauten Gefängniszelle absitzen sollen, obendrein ein Gerücht über einen Millionentreffer … Ob das wohl gut ausgeht? – Für Sie, geschätzte Theaterbesucher, auf jeden Fall!  Diese Komödie  voller Irrungen und Wirrungen garantiert zwei unterhaltsame Stunden, Lachmuskeltraining ist angesagt!

 

DAS TEAM

 

Jakob Müller, Polizeihauptwachtmeister Franz Breuss
Gertrude Müller, Jakobs Frau Renate Loacker
Herbert Eisen, Jakobs Freund Arno Walser
Doris Eisen, Gertruds Freundin Renate Reichart
Elli, Gertruds Freundin Manuela Allgäuer
Karin, gutbetuchte Witwe Martha Leirerer
Renate, Getruds Freundin Tina Brandstätter
Peter, Taschendieb Raphael Rothmund
Casanova, Heiratsschwindler Robert Domig
   
Souffleuse Beate Bitschnau
Regie Prof. Gerhard Fetka

 

RÜCKBLICK 2014

2014 - DAS VERRÜCKTE SENIORENHAUS

 (Lustspiel in drei  Akten von Walter G. Pfaus)

 

Eine WG für Senioren? Warum eigentlich nicht, denn weshalb soll das, was mit Zwanzigjährigen funktioniert, nicht auch 50 Jahre später möglich sein? Wenn dann aber Schwerhörigkeit auf Vergesslichkeit trifft und noch dazu Amor seine Finger bzw. Pfeile im Spiel hat, dann kann es in so einer Wohngemeinschaft ganz schön turbulent werden.

 

 

DAS TEAM

 

Martha Schimmel, Hausbesitzerin Martha Leirerer
Elli Felber, Mitbewohnerin Renate Loacker
Irene Hartmann, Mitbewohnerin Tina Brandstätter
Norbert Stamm, Mitbewohner Robert Domig
Ulrich Dorfner, Ich-AG Besitzer Raphael Rothmund
Katja Bahl, Sitzengelassene Yvonne Bertsch
Benno Oberholzer, Neffe von Martha Franz Breuss
Isolde Oberholzer, Bennos Frau Manuela Allgäuer
Reiner Reiter, Nachbar Arno Walser
   
Souffleuse Beate Bitschnau
Regie Prof. Gerhard Fetka

 

RÜCKBLICK 2014

2014 - DAS UNSAGBAR GUTE

 (Nach dem gleichnamigen Roman von Christian Mähr)

 

Eine pensionierte Chemielehrerin, ein Drogenlabor im Keller, Dealer, Gift, vier Leichen und ein Kater, der eigentlich an allem Schuld ist. Das sind die fünf Hauptzutaten für einen hochprozentigen, kriminellen Cocktail, den Ihnen die TTN Theatertour Nofels im Frühjahr 2014 präsentiert wurde.

 

 

 

 

DAS TEAM

 

Manfredo - Enkel, Drogendealer Markus Bertsch
Dr. Novak, arbeitsloser Chemiker Robert Domig
Schott, arbeitsloser Nachbar von Manfredo Franz Breuss
Dr. Rhomberg, Tierärztin Renate Loacker
Margit Kaserer, Nachbarin von Manfredo Renate Reichart
Marie Kaserer, ihre Schwester Martha Leierer
Eva, deren Tochter Michela Gödl
   
Technik Arno Walser
Souffleuse Beate Bitschnau
Regie Prof. Gerhard Fetka

 

RÜCKBLICK 2013

2013 - DER VERKAUFTE GROSSVATER

(Komödie in drei  Akten - Bearbeitung durch TTN)

 

 

Genüsslich verschaukelt der ins Ausgedinge abgeschobene Großvater seine Mitbewohner auf dem Bauernhof! Seine Beliebtheit hält sich daher sehr in Grenzen. Doch das ändert sich schlagartig, als ein Gerücht den Aktienkurs des Alten urplötzlich in die Höhe schnellen lässt! Kein Mensch vermutet, dass der renitente Alte alle Fäden in diesem hinterlistigen Spiel in der Hand hat: Erben will auch in diesem Bauernschwank verdient sein!

 

 

DAS TEAM

 

Großvater Robert Domig
Kreithofer, Bauer Arno Walser
Luis, sein Sohn Markus Bertsch
Zenzi, die Magd Renate Loacker
Haslinger Franz Breuss
Nanni, seine Frau Martha Leierer
Eva, deren Tochter Michela Gödl
   
Souffleuse Beate Bitschnau
Regie Prof. Gerhard Fetka

 

RÜCKBLICK 2012

2012 - NIX ZUM BISSA

(Komödie in zwei  Akten - Bearbeitung durch TTN)

 

 

 

Da konnte man ja keine Komödienbeschreibung
veröffentlichen - da wäre ja die Überraschung ausgeblieben.

 

 

 

DAS TEAM

Großvater Robert Domig
Graf Arno Walser
Gräfin Martha Leierer
Schwester Renate Reichart
Bloody Mary Renate Loacker
Anämia Vanessa Dunst
Buttler, Opa Robert Domig
Willi Christoph Dingler
Rufus Franz Breuss
Fred Markus Hois
Professor Gebhard Lang
   
Souffleuse Beate Bitschnau
Regie Prof. Gerhard Fetka
Technik / Maske Karlheinz Puhner

 

RÜCKBLICK 2011

2011 - CHARLEYS TANTE

(Lustspiel in drei Akten von Thomas Brandon)

 

 

 

Die zwei Studenten Charley und Frank benötigen für eine Verabredung mit zwei wohlerzogenen, von ihrem Onkel streng behüteten Mädchen eine Anstandsdame. Als die dafür vorgesehene Tante aus Brasilien nicht zeitgerecht eintrifft, wird Babbs, ein Studienkollege der beiden, überredet, diese Rolle zu übernehmen. Die aus dieser Travestie resultierende Komik macht den reiz des Stückes aus.

 

 

 

DAS TEAM

 

Oberst Francis Chesney Robert Domig
Mr. Spetting Franz Breuss
Jack Chesney Manuel Martin
Charley Wykeham Arno Walser
Frank Babberly Christoph Dingler
Brasset Gebhard Lang
Donna Lucia D´al Vadorez Renate Rüscher-Müller)
Anny Annabella Schalk
Kitty Selina Doller
Dorothy Vanessa Dunst
   
Regie Prof. Gerhard Fetka

 

RÜCKBLICK 2010

Die Nacht der Nächte

Lustspiel in drei  Akten von Regina Rösch

 

Wilde Fete in Hamburg - Ehemänner, von eigenen Frauen vermietet - nicht alltägliche Hochzeitsnacht - bedrohlicher Orakelspruch! Schlagzeilen aus der gestrigen Zeitung? Nein, dass sind ein paar der vielen Zutaten, die in der Komödie "Die Nacht der Nächte" enthalten sind.

 

 

 

 

 

 

DAS TEAM

 

Klara Michel Martha Leierer
Egon Michel Arno Walser
Florian Michel Markus Hois
Anni Seidenspinner Renate Rüscher-Müller
Alois Seidenspinner Franz Breuss
Dieter Hummel Robert Domig
Gretchen Fischer Renate Reichart
Marita Fischer Vanessa Dunst
Detlef Renner Christoph Dingler
   
Regie Prof. Gerhard Fetka

 

RÜCKBLICK 2009

Ein Fall für Pater Brown
(Kriminalkomödie in sechs Bildern von Gilbert H. Chesterton)

 

Man nehme ein paar Schmuggler, einen Mord, zwei sich konkurrierende Detektive und eine volle Prise Englischen Humors und schon ist sie fertig, diese Pater-Brown-Geschichte. Durch die Irrungen und Wirrungen, die sich bis zur Klärung des Falles ergeben, sind allerdings eher Lachmuskeln als starke Nerven gefragt.

 

 

 

 

 

 

DAS TEAM

 

Katholischer Pfarrer, Pater Brown Robert Domig
Seine Haushälterin, Mrs. Harriet Miller Martha Leierer
Kriminalkommissar, Inspektor Slack Arno Walser
Tochter d. Mesners, Sophie Gladwel Renate Rüscher-Müller
Gastwirtin, Rose Malloney Hildegard Fehr
Fischer, Tony Saunders Christoph Dingler
Fischer, Ian Mc. Leigh Franz Breuss
   
Regie Prof. Gerhard Fetka

 

RÜCKBLICK 2008

Töchter zu verschenken

Lustspiel in drei Akten von Heidi Mager

 

Der Pensionsbesitzer Köberle hat´s nicht leicht! Das Geschäft läuft nicht wirklich gut. Gattin Lore schwärmt mehr für einen Schlagerstar als für ihn. Ja, und dann wäre da noch die Sache mit den Töchtern: Mary hat endgültig genug von ihrem heißblütigen Italiener. Helga wiederum weigert sich beharrlich, den Vater ihres Kindes zu nennen. Conny will von Männern überhaupt nichts wissen. Das alles bedeutet Dauerstress für Herrn Köberle ......

 

 

 

 

 

 

DAS TEAM

 

Leo Köberle, Pensionsbesitzer Robert Domig
Lydia Köberle, Ehefrau von Leo Martha Leierer
Cornelia Köberle, Tochter Doris Lang
Mary Köberle, Prodi - Tochter Maria Walser
Helga Köberlem, Tochter Renate Rüscher-Müller
Salvatore Prodi, Ex-Ehemann Mary Franz Breuss
Eduard Schmalzer, Staubsaugervertreter Arno Walser
Gustav Laber, Bürgermeister & Unternehmer Gebhard Lang
Anton Laber, sein Sohn Christoph Dingler
Ernst Wacker, Postbeamter Mani Hois
Hansi Hinterler, Volksmusiksänger Markus Bertsch
   
Regie Prof. Gerhard Fetka

 

RÜCKBLICK 2007

Das damische Duo

Lustspiel in drei Akten von Silvia Pomej

 

Einschlägige Erfahrungen mit der Männerwelt haben dazu geführt, dass der Hof der Bäuerin Dora nur von Frauen bewirtschaftet wird. Ein "Damisches Duo" das dieses Frauenteam verstärken soll, hebt die Welt aus ihren Angeln. Die ländliche Idylle ist empfindlich gestört, was einen Angriff auf die Lachmuskeln erwarten lässt.

 

 

 

 

 

DAS TEAM

 

Leo(nore), Knecht / Magd Christoph Dingler
Wastl(ine), Knecht / Magd Franz Breuss
Dora Dorn, Bäuerin Martha Leierer
Juli Dorn, ihre Tochter Reante Rüscher-Müller
Fredi Fernleitna, deren Freund Arno Walser
Xaver Dorn, Doras Bruder Robert Domig
Cili, Magd Doris Lang
Markus Wachveitl, Julis Vater Gebhard Lang
   
Regie Prof. Gerhard Fetka

 

RÜCKBLICK 2006

Alois, wo warst du heute Nacht?

Lustspiel von Hans Lellis

 

Dass der Bauer mit seinem Freund erst frühmorgens aus der Stadt zurückkommt, würden die resoluten Gattinnen vielleicht noch dulden. Wenn da nicht die Sache mit einer gewissen Lilly wäre .... Turbulenzen sind angesagt, Bauer Alois schwitzt Blut.

 

 

 

 

 

DAS TEAM

 

Alois Rieger, BAuer vom Riegerhof Robert Domig
Cilli, seine Frau Renate Reichart
Toni, sein Sohn Arno Walser
Martl, sein Sohn Franz Breuss
Bessy, Tonis Frau Maria Lang
Florian, Altknecht vom Riegerhof Mani Hois
Urschl, Dienstmagd Doris Lang
Brunnerbauer, Bürgermeister Gebhard Lang
Afra, seine Frau Martha Leirerer
Lilly, Schauspielerin Renate Rüscher-Müller
   
Regie Prof. Gerhard Fetka

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2015©ttn, by wolfgang efferl, 6800 feldkirch, all rights reserved